Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 15. Mai 2014

Wandern: Routen zeichnen/berechnen mit Schweiz mobil - Anleitung

Wandern ist ja wirklich eines meiner Lieblingshobbys. Und seit es im Web das kostenlose Gesamtnetz der schönsten nationalen (7 Routen), regionalen ( 62 Routen) und lokalen ( 259 Routen) Wanderungen gibt, ist das Hobby noch spannender geworden. Auf der Seite Schweizmobil (beinhaltet neben Wandern auch Velofahren, Mountainbiken, Skaten und Kanufahren) kann man unter Wanderland das gesamte Wanderwegnetz der Schweiz anschauen (auf Karte klicken).

Damit das gesamte Wanderwegnetz erscheint, muss man rechts oben ein Häkchen setzen (dazu den Masstab der Karte verkleinern). Nun kann man entweder auf der ganzen Karte rumsurfen (dazu Maustaste gedrückt halten) oder im Suchfeld oben eine Ortschaft eingeben (Beispiel "Hundwil"). Die dickeren grünen Linien sind nationale oder regionale Routen. Wenn ihr nun die dicke Linie bei Hundwil anklickt (linke Maustaste), erscheint ein Info-Fenster über diese Route (z.B.22). Wenn ihr nun "Route markieren" drückt, seht ihr den Verlauf der ganzen Route. Bei "Mehr Informationen" erhaltet ihr noch zusätzliche Informationen, z.B. Höhenprofil + Wanderzeit.

Für einen kleinen Jahresbeitrag (Fr. 35.--) könnt ihr zudem eine x-beliebige Wanderung zeichnen, berechnen und ausdrucken ( lässt sich bequem anstelle einer Wanderkarte mitnehmen). Ab diesem Sommer gibts noch die kostenlose App, mit der man die gezeichnete Wandertour aufs Smartphone laden kann).
Wie das Zeichen genau geht, erfahrt ihr unten bei " Schweizmobilplus-online Touren planen.

Hier ein kleiner Vorgeschmack :
1. rechts oben "Route zeichnen" drücken, gewünschte Tour einzeichnen (Bspl. Hundwil-Teufen) - und ihr erfährt das Höhenprofil mit der Wanderzeit (2.45 Std.).
Habe noch die Bus-Haltestellen markiert (auf linker Seite anklickbar)

 
2. oben " Drucken" anklicken (wenn nicht die ganze, gezeichnete Tour im Druckfeld (braun) ist, Masstab vergrössern.
Wenn i. O., unten auf "Oeffnen" klicken (oder wenn gewünscht, irgendwo auf dem PC abspeichern).
.

 
3. Nun erhaltet ihr eure gezeichnete Route, die ihr nun bequem ausdrucken könnt. Achtung : Das Profil-Kästchen mit der Wanderzeit ist hier nicht mehr drauf .
Wenn ihr dies wollt, könnt ihr dieses Feld bei Pt. 1 mit dem "Snipping-Tool" ausschneiden und (z.B. wie ich zusammen mit dem Fahrplan auf der Rückseite der gedruckten Wanderung) einfügen.
So habt ihr auf einem A4-Blatt Tour + Profil mit der Wanderzeit. Eine wirklich coole Sache, finde ich.

 
 
 Solltet ihr noch Fragen haben, gebe ich gerne Auskunft.
Uebrigens, aufs  Wochenende sollte es schönes Wetter geben. Also nichts wie los ans Zeichnen !
 
Wünsche allen schon jetzt ein schönes Weekend.  
 Gruss  Jürg alias Zimi










 







Kommentare:

  1. obwohl ich diese Seite kenne und auch eine App davon habe, diese Dinger aber nicht brauche, werde ich mir das nochmals genauer anschauen. Danke für den Tipp.

    AntwortenLöschen
  2. Ich taste mich auch langsam an die App von Schweizmobil heran. Genialerweise kann ich nun überall auf die aktuellen Karten von Swisstopo zurückgreifen, nicht nur zu Hause am Schärme.
    Übrigens: Karten ausdrucken geht auch ohne Jahresbeitrag.

    AntwortenLöschen
  3. Seit ca.2 Jahren habe ich Swiss Map Online abonniert.......arbeite aber immer noch mit den alten, nicht mehr erhältlichen, DVD's Swiss Map 25......ich finde die alten Programme einfacher zu bedienen.......vermutlich reine Bequemlichkeit von mir...mich mit einem neuen Programm vertraut zu machen ;-)))

    AntwortenLöschen
  4. Enorm praktisch; seit zwei Jahren verwende ich Schweizmobil fast täglich!

    AntwortenLöschen