Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 16. Januar 2014

Küchenschlacht - TV-Kochsendung

Die Zahl der Kochsendungen im TV ist ja mittlerweile immens geworden, vor allem im Deutschen Fernsehen gibt es keinen Sender ohne solche Sendungen. Als Hobbychoch habe ich natürlich schon überall reingeguckt, um Neues kennenzulernen. Wie bei anderen Sendungsformaten (Krimis, Quiz etc.) gibt es auch bei Kochsendungen solche, die man gerne anschaut und andere, die man nicht so mag. Auch hier sind die Geschmäcker total verschieden, für mich persönlich ist z.B. das Swissdinner auf Tele Züri mehr eine Lifestyle-Show als eine Kochsendung, bei der man was lernen kann.
www.zdf.de/kuechenschlacht
Mein Favorit für eine lehrreiche, aber auch unterhaltende Kochsendung ist auf ZDF die Küchenschlacht. In dieser Sendung treten Mo-Fr Hobbychöche (nicht nur Männer!) mit einer Speise gegeneinander an - gecoacht werden sie in der ganzen Woche von einem Fernsehkoch. Jeden Tag kochen sie ein eigenes Essen, haben 30 Min. Zeit inkl. Anrichten, das Ganze wird am Schluss von einem Spitzenkoch (unser "Studi" ist auch manchmal  dabei) gekostet und beurteilt. Derjenige Hobbychoch, welchen den Tester am wenigsten überzeugt, fliegt aus dem Wettbewerb, die anderen dürfen am Folgetag wieder ihre Künste zeigen. Montags beginnt die Küchenschlacht mit 6 Kandidaten, am Freitag folgt dann das Finale mit den 2 besten Kandidaten. Der Gewinner oder die Gewinnerin darf am Samstag als Gast in einer anderen Kochsendung - Lafer, Lichter, Lecker - dabei sein.
Die Küchenschlacht wird im ZDF von Mo-Fr je um ca. 14.30 Uhr ausgestrahlt ( da kann aber nicht jedermann dabei sein), die Wochenzusammenfassung am Samstag um 11.00 - 13.00 Uhr schaue ich mir jedoch öfters an - auch wenn ich nicht zuhause bin -  Swisscom TV nimmt die Sendung auf. Achtung : Bei Sportdirektsendungen - im Winter öfters - fällt die Zusammenfassung aus.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen