Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 23. Oktober 2014

Koffermärkte

Koffermärkte gibt es in unserem Land noch nicht so lange, mittlerweile findet beinahe jedes Wochenende an einem Ort so eine Veranstaltung (oder mehrere)  statt - siehe Liste.

Zu diesen Märkten können sich Privatpersonen anmelden, welche in einem Koffer ihre selbstgemachten Waren präsentieren und verkaufen - ähnlich einem Flohmarkt. Die oberste Maxime lautet hier jedoch SELBSGEMACHT - d.h. man findet hier Bastelarbeiten in allen Formen.

Diese Koffermärkte finden oft in grossen Hallen statt, wo nicht selten 100 Aussteller und mehr ihre Ware in Köffern feil halten. Alleine schon die vielen verschiedenen (oft alten ) Köffer sind dabei ein Hingucker.



Schmuckkoffer der Freundin meines Sohnes









Seit l













Kommentare:

  1. Lieber Jürg
    Die Koffermarkt-Idee finde ich genial. Im Nachbarstädchen findet jeweils im Frühjahr und vor Weihnachten ein Koffermarkt statt. Auch ich besuche den Anlass sehr gerne. Schön, dass es noch solche Sachen gibt. Man merkt auch, dass die Jungen wieder vermehrt Freude an Handarbeiten haben.
    Einen gemütlichen Abend wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Hoi Yvonne - da hast du recht. Wünsche dir einen schönen Tag. Gestern Abend hatten wir Kochabend, das Rezept dazu gibt es am Montag zu lesen. Gruss Jürg

    AntwortenLöschen