Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 4. August 2014

1. August - Dessert

selbstgemachter Dessert mit Beerentiramisu im Gläsli, Schokocake ,essbaren Borretsch-Blüten + 1.August-Flagge


Ist dieser 1.-August-Dessert nicht wunderhübsch ? Nein, er stammt nicht von mir, sondern vom jüngeren Sohn, der am Nationalfeiertag zum Abendessen einlud.

Nach feinem Grillfleisch, garniert mit selbstgefertigten Salaten - wir brachten einen Bohnensalat mit - wurde dann dieser Dessert serviert. Wahrlich, Zimi junior ist ein ebenbürdiger Hobbychoch !


Am Donnerstag veröffentliche ich dann den Bericht über unseren Trip am 2. August nach Solothurn und in die Verenaschlucht.

Kommentare:

  1. Das ist echt hübsch angerichtet.
    Ich wusste gar nicht, dass der 1. August in der Schweiz ein Feiertag ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der 1. August wurde per Volksabstimmung vor 20 Jahren zum nationalen Feiertag erklärt. Gruss Jürg

      Löschen