Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 3. April 2014

Kamelienfest Locarno / Salon du Chocolat / Ostermarkt Schlossrued :Veranstaltungshinweise

Im März findet in Locarno das bekannte Kamelienfest statt. Locarno ist immer eine Reise wert, im Frühling jedoch, wenn die Kamelien, Magnolien, Rhododendron etc. blühen, ist es ein wahres Fest der Sinne. Nebst den Blumen das ganze Lido entlang nach Tenero oder Ascona ist speziell noch der seit 2005 angelegte Kamelienpark zu empfehlen. Und wenn man dann noch abseits vom Touristenrummel -  in einem Seitengässchen versteckt -  in einem einheimischen Restaurant Gitzi mit Polenta serviert erhält, dann ist das Glück vollends auf deiner Seite.   

Vom 4. - 6.April findet in der Messe Zürich der Salon du Chocolat  statt - es stehen Zürich die 3 süssesten Tage des Jahres bevor. Auch wenn der Eintritt ziemlich happig ist (Fr. 18.-), für mich als Dessertliebhaber ist diese Veranstaltung jedoch fast schon "Must".

Obwohl Ostern erst in knapp 3 Wochen ist, finden das nächste Wochenende die ersten Ostermärkte statt, unter anderem Samstags in Arbon, Bad Ragaz, Thun und Schlossrued, am Sonntag in Sargans und das ganze Wochenende in Greifensee.
Schlossrued (siehe Pfeil)
Auch hier gilt wie an den Weihnachtsmärkten - für mich jedenfalls - je kleiner, desto feiner (gilt aber nicht generell). Der Markt in Greifensee ist natürlich schon wegen dem Ambiente (Städtli Greifensee) sehr schön, ich möchte aber eine kleinen, sehr hübschen Markt empfehlen, den die wenigsten von euch kennen werden : Der Ostermarkt in Schlossrued im aargauischen Hinterland (Ruedertal) findet dieses Jahr schon zum 13. Mal statt (wird von den Landfrauen organisiert) und hat sich zu einem der schönsten Ostermärkte entwickelt. An ca. 50 Ständen wird im Freien und in der Turnhalle verschiedenes Handwerk präsentiert, wirklich alles sehr schöne Sachen und liebevoll arrangiert. Und der Gaumen kommt auch nicht zu kurz - klar, wenn die Landfrauen kochen, oder?
Nach Schlossrued kommt man natürlich mit dem Auto, spannender ist es jedoch mit öV : Zug bis Aarau, dann schmuckes Zügli nach Schöftland und dann noch mit dem Postauto nach Schlossrued ( der Chauffeur letztes Jahr machte vor der Turnhalle einen Extrahalt). Mann kann den Ausflug natürlich verbinden mit einer Wanderung nach dem Marktbesuch , z.B. nach Schöftland ( 2 Std.) oder nach Gontenschwil (2 1/4 Std.)


Also, ihr habt die Qual der Wahl !

1 Kommentar:

  1. An der Kamelienausstellung war ich am Mittwoch, wir waren von Montag bis Donnerstag im Tessin. Wir waren zwar mit Abstand die Jüngsten an dieser Ausstellung, gefallen hat es uns trotzdem ;)

    AntwortenLöschen