Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 12. Dezember 2013

Sirup Durscher - Christkindlimärt Rapperswil

Vom 13. - 22. 12 findet der Christkindlimärt in Rapperswil statt (13.-15. = Altstadt+See / 17.-22. nur am See). Aus dem ehemaligen, kleinen Markt um den Schlosshof wurde bis heute ein Veranstaltung, welche mit ihren rund 200 Ständen zu den 5 Grössten im ganzen Land zählt. Natürlich gilt er damit als "Mainstream" - und natürlich bevölkern so viele Leute wie an einem Samstagnachmittag an der Bahnhofstrasse die Strassen, dennoch ist dieser Christkindlimärt einen Besuch wert. Die Rapperswiler Altstadt mit Schloss ist schon während des Jahres ein Bijou, mit all dem Lichterglanz + Weihnachtsschmuck ist es eine wahre Trouvaille.
Ein Abstecher zum Schloss hinauf, wo man vom Schlosshof aus eine wunderbare Aussicht auf den See mit den Inseln Lützelau + Ufenau hat, rundet diesen Marktbesuch ab.
Ein Geheimtipp für mich (und hoffentlich noch für viel mehr nach dem Lesen dieses Blogs) ist der Stand von Durscher Feinkost GmbH Feinkost GmbH, Wattwil, am Fischmarktplatz (beim Parkhaus am See). Hier verkauft Frau Durscher ihre 6 Sorten Feinkost-Sirups in den silbrigen 35cl-Flaschen, die sie zusammen mit der Familie aus regionalen Zutaten herstellt. Sie hat die Schwelle vom Hobby zur professionellen Sirupherstellerin schon überschritten, wünscht sich aber neben den Marktauftritten noch eine grössere Vermarktungsplattform. Ich habe Frau Durscher an der Gourmesse und danach am Weihnachtsmarkt Seegräben besucht, in Seegräben musste ich schon Nachschub kaufen. Ihre Sirupe haben phantasievolle Namen wie z.B. Bienenschwarm + Feuertanz, aber mein absoluter Favorit ist die Kräuterinfusion - ein Wildheusirup. Dieser Sirup ist für mich schlichtweg genial -  du schliesst die Augen, trinkst von diesem Sirup, und du schmeckst wirklich intensiv das frische Heu. Normalerweise schwärme ich ja eher von einem feinen Dessertwein oder einer Spirituose als von Sirup, aber dies ist d i e Ausnahme. Und Hobbychöche aufgepasst: Diese Sirupe sind eine spannende Komponente in Saucen + Desserts. Also, probiert unbedingt von diesen Getränken und ihr werdet Fan von Durscher. Kaufen kann man die Sirupe vor Ort bei Durscher, Schönenbergstr. 1048, Wattwil oder im Geschenkeladen "Labor 79", Ebnaterstr 79, Wattwil.


Wer den Markt mit einer Wanderung oder einem Spaziergang kombinieren möchte, kann entweder einen Teil des Zürichseerundweges von Rapperswil via Kloster Wurmsbach nach Schmerikon (3 Std.) oder denHolzbrücke-Seedamweg nach Pfäffikon SZ ( 1.10 Std.) erkunden.


 
 
Wünsche allen schon jetzt ein schönes Wochenende !





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen